Bloopers  
 

» Eps. 1 - 13

Eps. 14 - 26

Eps. 27 - 39

Eps. 40 - 52

 
 
 

Bloopers - Fehler im Storyboard und sonstige Schnitzer

 

Hinweis: Die Episoden sind nach der deutschen DVD-Reihenfolge geordnet.


01 Die Star Sheriffs
01 Star Sheriff Round Up
01 Uchuu no boukenyarou ("Die jungen Weltraumabenteurer")
  • Am Anfang der Folge spricht Saber Rider von Fireball, "der mit seinem roten Fury Racer weit in Führung lag". Erst danach wird sein Rennwagen Red Fury Racer genannt. Ob sich Saber bei der Vorstellung der Charaktere nur besonders verständlich ausdrücken wollte oder ob es ein Lapsus des Synchronsprechers war, lassen wir mal im Raum stehen. ;) (Gefunden von Caivallon)
  • Als Colt sich umzieht, erkennt man in einer Einstellung am linken Bildrand Sabers Helm. Zu diesem Zeitpunkt undenkbar, dass sich Colt und Saber im gleichen Zimmer aufhalten! Die Szene stammt ursprünglich aus einer anderen Episode; WEP hat sie zusätzlich in diese Episode eingebaut, um geschnittenes Material an anderen Stellen zu kompensieren. (Gefunden von ShadowHunter)

  • Daraus resultiert folgender Anschlussfehler: In der o.g. eingefügten Szene von WEP sieht man, dass Colt seinen Helm aufsetzt, während er in der anschließenden Szene allerdings wieder seinen Cowboyhut trägt. (Gefunden von Haster)
  • Als Colt Vanquo beim Telefonieren belauscht, sagt Vanquo: "Verbinde mich mit Nemesis!" Was WEP sich hier wohl gedacht hat? Ein Outrider ruft von einem Hotel in der menschlichen Dimension mal eben in der Phantomzone an! (Gefunden von berti)
  • Während des Angriffs auf den Außenposten verteidigen zwei Panzer die Basis. Als ein Hyperjumper mit einem Laserstrahl den linken Panzer zerstört, ist der rechte verschwunden. (Gefunden von DJ-D)
    Der verschwundene Panzer gibt trotzdem einen Laserschuss ab. Vermutlich wurde bei der Produktion das Panzerelement vergessen, aber das Schusselement verblieb dennoch im Bild. (Ergänzung von Tribun)
  • Der gleiche Hyperjumper, der den Panzer zerstört, feuert einen grünen Laser ab, der sich dann aber in der Szene mit dem explodierenden Panzer rot gefärbt hat. (Gefunden von DJ-D)
  • April erklärt die Kontrollen des Ramrods und Fireball nennt ihr seinen Namen, sie nennt ihren aber nie. Als kurz danach das frischgebackene Ramrod-Team von einem Renegade angegriffen wird, stöhnt April kurz und Fireball fragt: "Alles OK, April?" (Gefunden von FireballMD)
    Dass Fireball Aprils Namen kennt, ist Schlampigkeit bei der Konvertierung, da im Original (Sei Jushi Bismark) sich April und Fireball seit Jahren kennen. Das wurde beim Umschreiben zu Saber Rider übersehen, wo sie sich noch nicht kennen. Es wurde hier etwas direkt übernommen, was im neuen Kontext falsch ist. (Ergänzung von Tribun)
  • April trägt vor und nach dem Renegade-Kampf ihre zivile Kleidung, während sie in der Transformationsszene in ihrem Kampfanzug zu sehen ist. (Gefunden von Christian)
    Dies liegt an Verwendung von Stock-Footage und kommt grundsätzlich in allen Folgen bis "Der Spitzel" vor, wo April ihre eigene Rüstung bekommt (was für die Zuschauer in Seijushi Bismarck eine Überraschung war). (Ergänzung von Tribun)
Blooper in der japanischen Fassung
  • NEU Shinji desertiert aus einem militärischen Trainingslager, um an einem öffentlichen (!) Rennen teilzunehmen. Er macht einen überraschten Eindruck, dass er deswegen gesucht wird und mit Strafe zu rechnen hat. Selbst wenn er noch nicht erwachsen ist, müsste er sich das eigentlich ausrechnen können. (Gefunden von berti)
  • Im Kampf zieht Ramrod den Blaster, um den Renegade zu erledigen. Dann auf einmal fährt er die Hauptgeschütze aus und hat die Arme an der Seite. In der nächsten Einstellung sieht man die Zielvorrichtung und Fireball zielt eindeutig mit dem Blaster. Aber dann feuert Ramrod mit dem Hauptgeschütz. Dieser Fehler wurde in Saber Rider ausgemerzt und es wurde Footage verwendet, wo Ramrod den Blaster benutzt, um den Renegade zu zerstören. (Gefunden von Tribun)
Ramrod zieht den Blaster ... ... fährt sein Hauptgeschütz hoch ... ... zielt mit dem Blaster und schießt dann doch mit dem Hauptgeschütz!

 

 


 

02 Der vierbeinige Freund
04 Iguana Get to Know You
02 Ore to aitsu to ano yarou ("Ich, der Kamerad und diese Kerle")
  • Colt gibt Saber und Fireball Rückendeckung, während diese sich aus dem Outrider-Hinterhalt zurückziehen. Als Colt wieder zu ihnen stößt, fliegt er mit dem Jetpack links an Fireball heran. Fireball behauptet das Gegenteil: "Na sieh mal einer an, wer uns da rechts überholen will!" Die deutsche Dialogregie wollte vermutlich auf das verkehrswidrige Rechtsüberholen anspielen, denn im Original sagt Fireball nur: "Well well, look who decided to join us!"
  • Eine interessantere Frage ist, wie die drei plötzlich an ihre Jetpacks (und Colt an seinen Kampfanzug!) rangekommen sind, als sie zu Ramrod zurückfliegen! Und wie ist eigentlich April zurückgekommen?!
  • Colt und Saber entscheiden per Münzwurf, wer auf Scoutmission geht. Colt sagt zu Saber: "Bei Kopf gehe ich, bei Zahl darfst du gehen" und wirft die Münze. Man sieht eine Eins - und April sagt: "Kopf!" Als Colt im Broncobuster sitzt, sagt er: "Die (Münze) hier hat auf beiden Seiten Kopf." Auf beiden Seiten ist aber wieder die Zahl Eins zu sehen (Gefunden von Prime).
  • Es bleibt Colts Geheimnis, wie und wo er den quirligen Leguan auf seiner Erkundungsmission verstauen konnte: In der Höhle taucht sein blaues Haustierchen ganz unerwartet auf.
  • Colt sitzt in der Höhle fest. Als der Renegade zur Landung aufsetzt, erkennt man im Leistenbereich des rechten Beines ein Einschussloch, blaue Kabel schauen heraus. Als er daraufhin gegen Ramrod kämpft, ist keine Beschädigung mehr zu sehen (Gefunden von Zerberus Alpha).

 


 

05 Entscheidung am Cimarron-Pass
16 Showdown at Cimarron Pass
05 Maboroshi no machinegundan ("Das getäuschte Maschinenkorps")
  • Commander Eagle siezt bei der Besprechung die Star Sheriffs, was er sonst nicht tut (Gefunden von berti).
  • Beim Gefecht mit den Outridern sieht man verschiedene Lackierungen von Ramrod. Hier zwei markante Bilder am Beispiel des linken Triebwerks (Gefunden von Caivallon):
  • In dem Moment, als das Fahrgestell ausgefahren wird, befinden sich ein einsitziger und ein zweisitziger Hyperjumper unter Ramrod. Das Fahrgestell rammt aber in der nächsten Szene zwei Zweisitzer in den Boden. Derselbe Ausschnitt kommt auch in "Der intergalaktische Vergnügungspark" vor, nur fehlt dort eine Szene und der Fehler ist nicht so deutlich (Gefunden von Captain X-Ray).

 



07 Der Spitzel
20 The Legend of Santa Fe
07 Chisana ai no monogatari ("Legende der kleinen Liebe")
  • Am Anfang der Folge in der Videokonferenzszene sieht man Commander Eagle einmal mit Kopfstütze im Hintergrund, dann wieder ohne. (Gefunden von Halo1337)
  • Als einer der beiden Lokführer den Felsblock auf den Schienen erspäht, zieht der andere einen Hebel nach hinten, und der Zug fängt an zu bremsen. Nachdem der Zug den Felsen gerammt hat und die Outrider auftauchen, meint der Mann an der Bremse, sie müssten den Zug anhalten und sich verteidigen. Logischerweise müsste er nun den Hebel weiter zurückziehen oder ihn zumindest in der Position verharren lassen. Er schiebt ihn aber wieder nach vorne und gerät in Panik, weil der Zug wieder beschleunigt, wie man auf der Geschwindigkeitsanzeige erkennen kann. (Gefunden von Captain X-Ray)
  • Als der Zug dann von den Outridern geentert wird und einer von ihnen in das Führerhaus der Lok eindringt, ergeben sich die beiden - übrigens mit Blastern bewaffnet - kampflos. Kurze Zeit später kommt Saber in der Lok an, aber die beiden liegen nun bewusstlos mit jeweils einem Blaster daneben am Boden. (Gefunden von Captain X-Ray)
    Im japanischen Original ergeben sich die Lokführer nicht, sondern ziehen nach einer Schrecksekunde die Waffen, worauf die Outrider sie kaltblütig erschießen. Der Fehler tritt also nur in Saber Rider auf, wo durch den Schnitt der Szene der Anschlussfehler entsteht. (Ergänzung von Tribun)




08 Wilde Pferde
09 Wild Horses Couldn't Drag Me Away
08 Jijisan no banshon ("Das Banjo des alten Mannes")
  • Bei der Besprechung nach der ersten Begegnung mit Castor sprechen noch alle vom "alten Mann" und "Banjospieler", und auf einmal nennen ihn alle Castor. Woher plötzlich die Star Sheriffs den Namen wissen, bleibt im Dunkeln. (Gefunden von Apollo)

 



09 Wer wagt, gewinnt
27 The Hole in the Wall Gang
09 Ashita he no tatakai ("Kampf bis morgen")
  • Kurz vor der Szene mit dem Gespräch mit Commander Eagle steht Philipp auf dem Damm und sieht dem vorüberfliegenden Ramrod entgegen. Dabei sagt er: "Die großen Star Sheriff" und nicht "Star Sheriffs". (Gefunden von berti)
  • Während des Kampfes mit dem Renegade stehen die Sattelmodule in Ramrod mal im Winkel zu 90° (kreuzförmig), mal in Reihe zueinander. Üblich ist normalerweise die kreuzförmige Anordnung in der Challengephase. (Gefunden von Captain X-Ray)

    Szene 1: kreuzförmig » Szene 2: in Reihe » Szene 3: kreuzförmig

    Der Fehler mit der wechselnden Anordnung der Sattelmodule existiert so nicht im Original. Das Bild aus der 2. Szene hat WEP eingefügt, im Original spricht Fireball zu Colt an dieser Stelle. (Ergänzung von Tribun)

 


 

10 Der nachtragende König (Teil 1)
22 Famous Last Words (Part 1)
10 Ganymed no kishogun ("Der böse Shogun von Ganymed")
  • Am Ende der Folge spricht Saber noch einmal zu April und trägt sein Ziviloutfit. In der nächsten Szene, in der Saber in Großaufnahme zu sehen ist, hat er seine Uniform an. (Gefunden von Cat)
    Dieser Fehler mit Sabers Uniform wurde von WEP durch Neuschneiden verursacht und ist nicht im Original vorhanden. (Ergänzung von Tribun)

 


 

11 Notruf aus New Dallas (Teil 2)
23 Sharpshooter (Part 2)
11 Oitaru Phoenix ("Der alt gewordene Phönix")
  • Als König Jarred den Star Sheriffs die Monarch Supreme zeigt, sagt er, dass sie "20 Jahre lang Krieger mit zerbrochenen Schwertern" waren. Doch laut Story ist der erste Angriff der Outrider 15 Jahre her. (Gefunden von berti)
  • Als die Star Sheriffs die von den Outridern zerstörte Stadt durchsuchen, sprechen Fireball und Saber Rider über Funk kurz miteinander. Während Saber sagt, die Stadt müsse eine Geisterstadt sein, sieht man allerdings für Sekundenbruchteile, dass er einen Toten in den Armen hält und zu Boden gleiten lässt. (Gefunden von berti)

 



12 Die Royal Monarch (Teil 3)
24 The Monarch Supreme (Part 3)
12 Hoshizora no Christmas ("Weihnachten unterm Sternenhimmel")
  • Zu Beginn der Episode sagt Saber, April habe Gattlers Flotte angegriffen, um den König in seinem Kampf zu unterstützen, da sie zuerst Gattlers Schwadron entdeckte. Tatsächlich wird aber April von den Outridern angegriffen und sie wird gezwungen, sich mit Ramrod zu verteidigen. (Gefunden von berti)
  • Wenn Gattler seinen Helm aufhat, wird seine Stimme verzerrt als Roboterstimme wiedergegeben. Als sein Schlachtschiff zerstört wird, sieht man Gattler ohne Helm, redet aber trotzdem mit der Roboterstimme. (Gefunden von ShadowHunter)
  • Als nach Drängen seines Sohnes König Jarred auf der Monarch Supreme die Hilfe der Star Sheriffs anfordert, antwortet ebenfalls eine Roboterstimme, die aber definitiv nicht von Gattler ist: "Okay, kannst du haben, Freundchen!" Sie klingt stark nach Colt. Möglich, dass der Fehler in der Nachbearbeitung der deutschen Synchronisation gemacht wurde, als man Gattlers Stimme zur Roboterstimme bearbeitete und dieser Satz versehentlich moduliert wurde. (Gefunden von Steffen)
  • Nachdem Gattler meint: "Das ist ja kaum noch zu überbieten", antwortet Saber: "Oh doch, Gattler, im Überbieten sind wir Weltmeister". Zu diesem Zeitpunkt befinden sich die Star Sheriffs aber nicht an Bord von Gattlers Raumschiff und haben auch keinen Funkkontakt mit diesem. Saber kann Gattlers Satz also gar nicht gehört haben. (Gefunden von berti)
  • König Jarred steht mit Fireball vor dem Gemälde von Fireballs Vater und erklärt ihm, wie damals Fireballs Vater den Sieg über die Outrider errang. Allerdings zeigt World Events Productions (WEP) in den Kampfszenen nicht nur Fireballs Vater, sondern auch König Jarred in jungen Jahren. Dies erkennt man z.B. an der anderen Augenfarbe, den anderen Bart und der unterschiedlichen Uniform. So wird (optisch) vorgegaukelt, als ob König Jarred und Fireballs Vater die gleiche Person ist, obwohl König Jarred etwas ganz anderes erzählt. Zur Verdeutlichung folgende Gegenüberstellung: Links Fireballs Vater, rechts König Jarred.
    Vergleich 1 - Vergleich 2 - Vergleich 3 (Gefunden von Gattler)
  • Offenbar spielt der Dreiteiler im Zeitraum einiger Tage und der zweite und dritte Teil sogar an einem Tag (da Colt beim Duschen von "vorhin" spricht). Da am Ende Weihnachten gefeiert wird, wäre es also Ende Dezember. In der letzten Szene schneit es, obwohl zuvor im ganzen Dreiteiler es keinerlei Anzeichen für auch nur kühlere Temperaturen gibt. Außerdem spricht Saber im ersten Teil vom Sommerpalast des Königs. (Gefunden von berti)

 
     

nach oben

 

 


Online since 2000. Text and design of this website is © by Yuma City
"Saber Rider and the Star Sheriffs" is property of World Events Productions, © 1984, 1987