Merchandising  
 

» Allgemeines

Deutsche DVDs
- Lost Episodes

Japanische DVDs

Englische DVDs

Videos (VHS)

Soundtracks

Figuren
- Arrowstriker
- Bismarck
- Donatello
- Road Leon
- Mix

 
 
 

Merchandising

 

Der Markt an Merchandising zu Saber Rider mag auf den ersten Blick unscheinbar erscheinen, gibt aber viel mehr preis, wenn man sich einmal näher damit beschäftigt hat. Im Vergleich zu aktuellen Animes fällt das Merchandising zu Saber Rider jedoch spärlich aus (man denke nur mal an die "Pokémon"-Manie).

In Japan wurden damals zu Sei Jyushi Bismark diverse Auflagen an Spielfiguren, Tassen, CDs oder auch Essstäbchen herausgebracht. Da "Bismark" in Japan bei weitem nicht so erfolgreich war wie Saber Rider, sind die Artikel in stark limitierter Stückzahl produziert worden. Das meiste Merchandising ist heute dementsprechend rar und wird unter Sammlern und Fans zu absoluten Liebhaberpreisen gehandelt.

Von Saber Rider gibt es auch Material zur Serie, hier ist die Vielfalt an Merchandising-Artikeln jedoch geringer ausgefallen. Zu erwähnen wären Malbücher und die VHS-Kaufkassetten; zwei Videokassetten werden heute noch von World Events Productions auf der Homepage zum Kauf angeboten.

In Europa wurde hauptsächlich in England (Videokassetten), Frankreich (Videokassetten, Titellied als Single) und Italien (Titellied als Single) Merchandising betrieben, wohingegen in Deutschland leider nichts erschienen ist. Zumindest ist nichts darüber bekannt. Eine unerwartete Sternstunde für deutsche Fans fand im Jahr 2003 statt, als Anime House anfing, die Serie auf DVD zu veröffentlichen. Spätes Glück - doch es hat sich gelohnt: Die DVDs sind mit den Folgen und Zugaben wie Remixes von diversen Themen, Puzzles, Cover-Art-Galerien und vielem mehr randvoll gefüllt, so dass man die fehlende Mehrsprachigkeit der DVDs gerne verschmerzt.

Wer beispielsweise eine Ramrod-Spielfigur haben möchte oder nach den Soundtrack-LPs von Sei Jyushi Bismark sucht, wird mit etwas Glück auch heute noch bei diversen Onlineshops fündig. Online-Auktionshäuser wie eBay stellen sich hin und wieder auch als Fundgrube heraus. Allerdings kommt erschwerend hinzu, dass nicht jeder Versteigerer nach Übersee verschifft. Als letzte Möglichkeit bleibt der Kauf vor Ort. Neben einem gut gefüllten Geldbeutel sind Kontakte und Kenntnisse in den japanischen Markt wichtige Voraussetzungen für erfolgreiche Transaktionen.

 
     

nach oben

 

 


Online since 2000. Text and design of this website is © by Yuma City
"Saber Rider and the Star Sheriffs" is property of World Events Productions, © 1984, 1987