Outrider  
 

Struktur

Outrider
- Nemesis
- Vanquo
- Gattler
- Jesse Blue
- andere

Renegades
- Eps. 1 - 8
- Eps. 9 - 21
» Eps. 22 - 57

 
 
 

Renegades aus den Episoden 22 bis 57

 

Javascript muss im Browser aktiviert sein, um die Bilder in Vollansicht sehen zu können!

 


 

Gladiator

Dieser Renegade ist eine extrem schwere Kampfmaschine. Er ist bis an die Zähne bewaffnet und verfügt zudem über eine sehr schwere Panzerung. Ramrod muss extremste Gewalt über einen längeren Zeitraum ausüben, um dieses Monster schließlich klein zu kriegen. Sicher einer der tödlichsten Renegades. Das Modell taucht später noch einmal in einem koordinierten Einsatz mehrerer Renegades auf.
1. Einsatz: Täuschungen
2. Einsatz: Das Alkalit
flugfähig: ja
Bewaffnung: - 1 Raketenwerfer in der Brust (6 Rohre)
- 2 Raketenwerfer an den Seiten (je 2 Rohre)
- 2 Strahlenkanonen in den Augen
- 2 Strahlenkanonen in den Handgelenken
- Klingen in den Unterarmen

 

 

Naga

Ein ungewöhnlicher Renegade mit dem Unterkörper einer Schlange. Er kann aus autonomen Einzelteilen zusammengesetzt werden, welche der Outrider, der sich als Mr. Big Top ausgibt, auch macht (aus Zirkusmaterial). Allerdings ist der entstandene Renegade nicht besonders kampfkräftig, trotz seines Aussehens. Das Modell taucht später noch einmal in einem koordinierten Einsatz mehrerer Renegades auf.
1. Einsatz: Nur Zirkus mit dem Zirkus
2. Einsatz: Das Alkalit
flugfähig: nein
Bewaffnung: - 1 Raketenwerfer in der Front (6 Rohre)

 

 

Raubvogel

Dieser an einen Vogel oder Flugsaurier erinnernde Renegade kann auch im Vakuum des Weltraums eingesetzt werden. Er ist sehr schnell und überaus kampfkräftig. Mit seiner massiven Bewaffnung ist er Ramrod im Kampf sogar überlegen und kann nur dank einer Ablenkung durch Käpt'n Holiday zerstört werden.
Einsatz: Käpt'n Holiday
flugfähig: ja
Bewaffnung: - 1 massive Strahlenbatterie in der Brust

 

 

Amazone

Die Outrider scheinen hier witzig sein zu wollen, einen weiblich aussehenden Renegade zu bauen, inklusive metallenen Brüsten. Allerdings ist die Konstruktion nicht die stabilste, was insbesondere an der transparenten Konstruktion deutlich wird. Colt gelingt es, in die innere Struktur einzudringen und den Renegade von innen heraus zu zerstören, ohne dass Ramrod für den Kampf benötigt wird.
Einsatz: Die Geiseln
flugfähig: ja
Bewaffnung: - 1 Strahlenkanone in jedem Finger (10 insgesamt)
- 1 Raketenbatterie in den Brüsten (22 Rohre)

 

 

Hühne

Ein echtes Monster von einem Renegade, welches absolute Spitzenwerte sowohl offensiv wie auch defensiv erreicht (der Blaster kratzt die Panzerung nicht einmal an). Im Kampf kriegt Ramrod nur darum die Oberhand, da sie ihn in ein elektrisches Feld locken, welches den Renegade entscheidend schwächt. Schwachstelle in der Panzerung ist dabei das Gelenk zwischen Torso und Arm. Selbst mit dem Hauptgeschütz dauert es sehr lange, diesen Hühnen zu zerstören.
Einsatz: Die Sauerstoffdiebe
flugfähig: ja
Bewaffnung: - 1 Strahlenschnellfeuerkanone im rechten Arm (4 Rohre)

 

 

Standard

Mit dem Fortschreiten des Krieges wird den Outridern bewusst, dass die vielen verschiedenen Modelle von Renegades nicht mehr haltbar sind. Also haben sie dieses Standardmodell entwickelt, welches die Stärken verschiedener Modelle kombiniert und zugleich die Schwächen reduziert.

Dieser humanoide Renegade hat eine starke Panzerung, welche nur an den Gelenken schwach ist, aber dennoch sehr wendig ist und noch dazu fliegen kann. Er ist sogar für den Weltraumeinsatz geeignet. Zusätzlich hat er eine starke und vielseitige Bewaffnung zu bieten. Das Gewicht des Standard-Renegades beträgt 12 Megatonnen (sagt Saber in "Das Mädchen mit den blauen Haaren"). Dieses Modell wird in drei verschiedenen Lackierungen (dunkelgrün, blau und rot) bis zum Ende des Krieges eingesetzt und wird schließlich zum sichtbarsten Zeichen von Militärmacht der Outrider.

Einsätze: Eine Stadt als Geisel, Der Überläufer, Das Duell, Der schöne Schein, Am Ende des Regenbogens, Jesse Blues neue Freundin (rot, Eigenname: Range Ripper), Rettung wider Willen, April reitet wieder, Das Mädchen mit den blauen Haaren, Der Doppelgänger, Der Urweltplanet, Eagle auf der Flucht, Der blaue Kobaltblaster (ohne Duell mit Ramrod), Jesse Blue will alles (ohne Duell mit Ramrod), Das letzte Gefecht
flugfähig: ja
Bewaffnung:

- 2 Strahlenkanonen in den Handgelenken
- 2 Raketenwerfer in den Beinen (je 5 Rohre)
- Klingen in den Unterarmen
- 2 Energieschwerter (in den Füßen gelagert)
- Ölwerfer in der Brustpanzerung (Am Ende des Regenbogens)

 

 

Dämon

Dieser Renegade wurde wohl eher dafür konzipiert, die Bevölkerung zu terrorisieren, und weniger als ein ernsthafter Gegner für Ramrod. Der Renegade ist ziemlich schnell mit seinen Tentakeln bei der Sache, die er den Laserkanonen in seinen Fingern vorzieht.
Einsatz: Das Red Wing Gefängnis
flugfähig: nein
Bewaffnung: - flexible Tentakel
- jeweils 2 Laserkanonen in seinen Fingern (4 insgesamt)

 

 

Golden Star / Space Hawk (Seijushi Bismark)

Jesse Blues persönlicher Renegade. Kann sich von einem Raumschiff in einen Renegade verwandeln und hat alle Vorteile des Standardmodells plus die Vorteile, die ein guter Pilot mit sich bringt. Diese Maschine kann es ernsthaft mit Ramrod aufnehmen und nur ein zufälliger Fehler im finalen Kampf bewirkt, dass der Renegade beschädigt wird und dann bei Explosion der Tritonmaterie verdampft.
1. Einsatz: Alles oder nichts
2. Einsatz: Das letzte Gefecht
flugfähig: ja
Bewaffnung: - 2 Strahlenkanonen in den Handgelenken
- je 2 Raketenwerfer in den Schultern (je 5 Rohre)
- 1 Energieschwert
- 1 Elektroschockpeitsche

 

Text und Bilder: Tribun

 

 
     

nach oben

 

 


Online since 2000. Text and design of this website is © by Yuma City
"Saber Rider and the Star Sheriffs" is property of World Events Productions, © 1984, 1987